Fragebogen erstellen

Das Wichtigste in Kürze

Forschungsfrage und Ziele

Bevor überhaupt mit der Arbeit an einem Fragebogen begonnen werden kann, muss zuerst die Fragestellung und das Ziel sowie die Strategie der Befragung geklärt werden.  Hierbei gilt es unter anderem, folgende Fragen zu klären:

Was genau soll untersucht / herausgefunden werden? Sind die Ziele genau definiert?

Wer ist hierbei alles aktiv und passiv involviert? -> Vorstand, Kollegen, andere Teams, Kunden? 

Wer hat ein Interesse an den Ergebnissen?

Können die gewünschten Ziele mit einer Befragung realisiert werden? 

Können die Personen, die befragt werden sollen, überhaupt Antworten auf die Fragestellung liefern -> ein Fragebogen ist nicht immer die beste Lösung!

Gibt es bereits vorhandene Befragungen / Studien zu der Fragestellung -> evtl.  eigene frühere Befragungen oder externe Informationsquellen?

Wie soll die Befragung durchgeführt werden -> z.B. online an Kunden, vor Ort im Geschäft, Bevölkerungsrepräsentativ etc.

 

Konzeption einer Fragebogenstruktur und Vorformulierung

Nachdem geklärt wurde, um was es gehen soll, muss nun ein grobes Gerüst für die Befragung erstellt werden. Das hilft u.a. dabei, die Inhalte weiter einzugrenzen und abzustimmen sowie den Aufwand für die Befragung (und die Befragten) abzuschätzen. 

Festlegung der Struktur

Inhaltsblöcke und Reihenfolge festlegen -> zu klären wäre hier z.B., ob soziodemographische Daten (Alter, Geschlecht) benötigt werden, außerdem wird die Forschungsfrage ggf. in kleinere Fragenblöcke eingeteilt, Fragen vorformuliert und sortiert

 

 

Fragen ausformulieren

Nun wird jede Frage nacheinander im Detail formuliert. 


 

Eine gute Frage ist ...

treffend formuliert und beinhaltet nur EINE Frage

klar formuliert

eindeutig und unmissverständlich

beantwortbar

Zielgruppengerecht formuliert

nicht zu lang

korrekt geschrieben!

 

 

Fragen testen und finalisieren

Der Fragebogen wird im Idealfall von einer oder mehreren Personen gegen gelesen und auf Konsistenz und Verständlichkeit überprüft. Der Fokus liegt unter anderem auf: 

Alles korrekt formuliert?

Gibt es missverständliche Fragen?

Fehlen Antwortmöglichkeiten?

Haben die Test-Probanden Rückfragen?

wie viel Zeit wird benötigt?

wie fühlen sich die Probanden? Gibt es unangenehme Fragen?

uvm!